HYDR

Die Insel Hydra ist nichts anderes als ein Steingefäß , das sich am westlichen Ende des Ägäischen Meeres schwimmt. Doch dieser felsigen und trockenen Insel ist einer der bekanntesten griechischen Inseln. Ihre wilde Schönheit der Natur und ihre edle traditionelle Architektur zog viele bedeutende Künstler und Schriftsteller, die bereits seit den 30er Jahren. Sie machten ihren Namen berühmt unter den gebildeten Kreisen Europas. Eine Tradition , die immer noch stark und verstärkt auf den Ruf der Insel durch eine gewisse elegante Aura.

Hydra, soweit nicht sie ein beliebtes Touristenziel, war nichts anderes als eine kleine Gemeinschaft von Seeleuten, Matrosen und Fischer, bekannt für ihre Seefahrtfähigkeiten zu werden begann. Heute ist Hydra eine erstklassige kosmopolitische Ziel. Und obwohl sie Tausende von Besuchern jedes Jahr beherbergt, bewahrt sie perfekt ihre verführerische Besonderheit. Eine Besonderheit , die durch ihre unglaublich schönen Natur und ihre echten Volkskultur bestand ist.

Hydra ist eine Berufung für persönliche Bewertung und Erneuerung. In diesem Sinne ist sie ein romantisches Reiseziel.

Augenblick bitte. Die Suche dauert wenige Sekunden.